Checkliste für den Winter

away-1458513_640Vor dem Winter sollten einige Dinge rund um das Haus erledigt werden. Online können entsprechende Checklisten gefunden werden. Wichtig ist zum Beispiel, das man genügend Brennstoff für den Winter einlagert. Vorräte an Öl, Gas oder Holz sind sehr wichtig für den Winter. Die Preise hierfür sind im Sommer meist günstiger als wenn man die Brennstoffe im Winter kauft. Aber außer dem Einlagern von Brennstoff gibt es einige Arbeiten, die unbedingt vor dem Winter ausgeführt werden sollten.

Wichtig ist das die Dachrinne frei von Laub und Moos ist. Es ist möglich Gitter über der Dachrinne anzubringen die verhindern, dass Laub die Dachrinne verstopft. Diese können im Baumarkt gekauft werden. Löcher in der Dachrinne oder rostige Stellen können jetzt ebenfalls ausgebessert werden. Die Fallrohre, die von der Dachrinne hinunter ragen, sollten auch inspiziert und je nach Bedarf repariert werden. Auch sollten diese natürlich nicht verstopft sein. Weiterlesen »

Außenfassade Dämmen leicht gemacht

Wer möchte in der heutigen Zeit nicht gern Energiekosten sparen und ein besseres Raum Klima haben. Das kann erreicht werden, indem Außenfassaden gut gedämmt werden. Das geht auch bei bereits stehenden Gebäuden sehr gut, vorausgesetzt, alle vier Seiten sind gut erreichbar. Bevor allerdings mit der Arbeit losgelegt wird, die auch von einem versierten Heimwerker erledigt werden kann, sollten unbedingt gesetzliche Bestimmungen eingeholt werden. So können nämlich vielleicht sogar Fördermittel beantragt werden. Wie viel das ist und welche Voraussetzungen nötig sind, kann jeder im Internet recherchieren.

Untergrund vorbereiten

frame-928204_640Bevor mit der Arbeit begonnen wird, muss der Untergrund einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Fehlerhafte Stellen sollte der Bauherr ausbessern und danach kann er mit einer Grundierung alles großzügig bearbeiten. Als Nächstes werden die Sockelprofile angebracht. Diese sollte 30 Zentimeter über der Geländeoberkante liegen. Alle 50 Zentimeter werden sie fixiert, dabei ist darauf zu achten, dass zwischen allen Stößen ein ca. 2 bis 3 mm breiter Spalt bleibt.

Um die Dämmplatten anzubringen, muss Klebespachtel aufgetragen werden, die Arbeit wird mittels einer Kelle erledigt. Hier kommt es darauf an, dass mindestens 60 Prozent der Platte mit Kleber versehen werden. Die Dämmplatte wird immer von unten nach oben angebracht, heißt: Sie wird mit einer Klappbewegung gegen die Fassade gesetzt und danach vollständig angedrückt. Die Reihen sollten einen Versatz von mindestens 20 Zentimeter haben. Weiterlesen »

Die besten Fenster

Jeder der überlegt in neue Fenster zu investieren, stellt sich bereits vorab die Frage: Was sind die besten Fenster und welche Eigenschaften sollten sie besitzen? Wer gute Fenster bei sich einbauen möchte, der sollte nicht nur bei günstigen Angeboten nachsehen. Da Fenster eine nicht unwichtige Rolle beim Heizenergie-Verbrauch spielen, ist es wichtig, auch auf eine gute Isolierung und stabiles Material zu achten.

window-621740_640Zum Verkauf stehen überwiegend Kunststofffenster, Holzfenster und Alu-Fenster, welches davon ist das Beste? Auf der Seite www.fensterhandel.de bekommt man dazu einen guten Überblick. Man kann die neuen Fenster dort auch gleich online berechnen. Die an neue Fenster gestellten Ansprüche sind durchwegs hoch: Zum einen sollen sie die Heizkosten spürbar senken, im Sommer gegen Hitze schützen.

Ein qualitativ gutes Fenster muss im Winter helfen Heizkosten zu senken und zudem dafür sorgen, dass die bestehende Wärme im Raum möglichst lange bestehen bleibt. Ebenfalls soll es Schutz gegen Feuchtigkeit, Wind und Lärm bieten, sowie für ein optimales und wohlfühlendes Raumklima sorgen. Nicht gerade wenige Anforderungen was so ein Fenster erbringen soll. Hierzu bieten sich eventuell Schüco Fenster an. Schüco Fenster stehen bereits seit Jahrzehnten für Qualität und jeder der sich mit dem Thema Fenster beschäftigt, wird irgendwann den Namen Schüco Fenster höhren oder lesen. Weiterlesen »

Warum nicht ein Fertighaus?

Jeder der bauen will, möchte seine eigenen vier Wände so schnell wie möglich beziehen. Bei einem Massivhaus kann das bis zu einem Jahr dauern, je nachdem wie das Wetter mitspielt. Als Alternative kommt ein Fertighaus in solid-1084953_640Frage, ob mit oder ohne Eigenleistung kann je nach Geldbeutel entschieden werden und innerhalb weniger Tage kann das Haus schon stehen. Es gibt diverse verschiedene Arten bei diesen Häusern, die reichen von einem Haus im Landhausstil, über ein Holzhaus bis zu Zweifamilien- oder sogar zu einem Generationenhaus.

Entstehen tut ein Fertighaus in einer Werkhalle und ist in der Mehrzahl aus Holzteilen. Dabei ist zu beachten, je größer die Teile ausfallen, desto eher kann auch der Aufbau beendet werden.

Was ist zu beachten?

Wie bei einem anderen Hausbau oder Hauskauf steht zuerst die Finanzierung. Dabei stellt sich die Frage, um welchen Betrag es sich handeln soll oder ist Eigenkapital vorhanden? Gibt es eventuell die Möglichkeit Fördergelder zu beantragen? Nicht zu vergessen sind die Baunebenkosten, die auf jeden Bauherrn zukommen, gemeint ist damit die Grundsteuer, Notar Gebühren und nicht zuletzt auch Instandhaltungskosten. Weiterlesen »

Gartenzaun günstig kaufen

Gartenzäune müssen nicht immer teuer sein

Jeder der einen Zaun um sein Grundstück ziehen möchte, hat eine andere Vorstellung davon, wie er aussehen soll. Darum gibt es in der heutigen Zeit auch eine ziemlich große Auswahl an Zäunen, schon was das Material betrifft. Es ist egal, ob es sich um Holz, Kunststoff oder Metall handeln soll, für jeden Geschmack gibt es etwas. fence-893107_640Diese Zaunanlagen kosten natürlich auch einiges und wer das nicht möchte oder einfach nicht genügend Kleingeld zur Verfügung hat, kann sich auch für einen günstigen Gartenzaun entscheiden. Hier kommt in erster Linie der Drahtzaun in Frage, der in den meisten Fällen dann aus einem Maschendrahtzaun besteht.

Etwas teurer aber dafür auch um einiges stabiler ist der Doppelstabmattenzaun. Solch ein Doppelstabmattenzaun kostet pro laufendem Zaunmeter ungefähr das doppelte von einem Maschendrahtzaun. Allerdings ist die Stabilität von einem Doppelstabmattenzaun auch nicht vergleichbar mit einem Maschendrahtzaun. Der aus stabilen Stahldrähten gefertigte Doppelstabmattenzaun ist eigentlich eine Anschaffung fürs Leben, wenn man darauf achtet, dass die Qualität stimmt. Auf der Seite www.metallzaun-markt.de findet man viele Infos zum Doppelstabmattenzaun und einen Link zu einem Shop in dem es günstige Zaunmatten zu kaufen gibt.

Vorteile von Maschendrahtzäunen

Der Drahtgeflecht Zaun hat einige Vorteile, die andere Gartenzaun günstig nicht haben, denn er ist leicht aufzustellen, relativ günstig und hat den großen Vorteil, dass er genauso witterungsbeständig ist wie andere Zäune und außerdem braucht er keine großartige Pflege. Weiterlesen »

Tapete von der Wand entfernen

So lässt sich die alte Tapete von der Wand entfernen

quast-589161_640(1)Wenn eine Renovierung ansteht, widmet man sich oftmals auch einer neuen Wandgestaltung. Bevor jedoch die neue Tapete angebracht werden kann um frischen Wind ins Raumambiente zu bringen, muss man sich jedoch zuvor noch von der Altlast, nämlich der bereits angebrachten Tapete entfernen. Diese Arbeit ist meist weniger mühselig, als oft angenommen.

Schon ein einfaches Hausmittel kann helfen

Auf ein wenig Kratzen mit dem Spatel muss man sich wohl oder übel einstellen, will man auch wirklich alle Tapetenreste von der Wand lösen. Doch dies geht relativ einfach von der Hand, wenn sich der Kleber zuvor schon ordentlich abgelöst hat. Und dies tut er am besten, wenn er ausreichend angefeuchtet wurde. Ein bewährtes und zugleich günstiges Hausmittel ist hier die Seifenlauge. Man nimmt etwas warmes Wasser und gibt Spülmittel hinzu. Weiterlesen »

Bitte nicht stören!

Sichtschutz für Garten und Terrasse

Die Sonne scheint und es macht Spaß im Garten ein Sonnenbad zu nehmen. Die Freude wird allerdings getrübt, vision-protection-hedge-414227_640(1)wenn sich Publikum bildet oder der Nachbar zu aufdringlich herüber schaut. Das muss nicht sein, denn ein Sichtschutz ist ausreichend, um neugierige Blicke nicht zuzulassen. Ein guter Sichtschutz braucht auch nicht unbedingt aus einem festen Material zu sein, eine Hecke kann genauso gut schützen und bietet zudem noch einen Aufenthaltsort für Vögel und andere Kleintiere.

Eine Hecke schützt ebenso vor zu viel Sonne, Wind und Regen und kann so für Entspannung auf dem eigenen Grundstück sorgen. Als Alternative eignen sich gut Sichtschutzmatten aus Kunststoff oder Bambus. Um diese nachhaltig zu befestigen sind allerdings dann wieder Pfosten oder stützende Rahmen nötig. Weiterlesen »

Thema Gartenhaus

Diese Dinge sollten bei einem Gartenhaus beachtet werden

Ein Gartenhaus ist nicht nur dazu da um Gartengeräte zu beherbergen zu können, es kann natürlich auch als garden-shed-931508_640(1)Aufenthaltsort genutzt werden. Ein Gartenhaus kann als Bausatz oder auch selbst gebaut werden, allerdings ist in vielen Regionen auch eine Baugenehmigung dazu nötig. Auf jeden Fall muss an einen festen Untergrund gedacht werden, dazu eignet sich natürlich ein Fundament aus Beton am besten. Diese Arbeit sollte im günstigsten Fall von einem Fachmann übernommen werden, damit das Haus auch nach mehreren Stürmen noch steht.

Wer bei seinem Gartenhaus auf Nummer sicher gehen will, sollte es mit einem Bausatz versuchen. Es gibt mittlerweile so viele Hersteller davon, dass bestimmt für jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Das Wichtigste ist jedoch die Qualität, denn die ist nicht immer die Beste. Weiterlesen »

Sollte man den Hausrat versichern?

luggage-930804_640Sie haben Ihre Wohnung zweifelsohne liebevoll verschönert. Vermutlich mit hochpreisigen Einrichtungsgegenständen und topaktuellen Dekorationen ? Oder Sie haben über die Jahre unbezahlbare Antiquitäten gesammelt, die augenblicklich vier Wände schmücken? Nun stellen Sie sich vor, dass angesichts von einem schlagartigen Schaden fix alle Ihre Habseligkeiten vermackelt oder auch zertrümmert werden könnten.

Keine schöne Überlegung, indes unglücklicherweise ständig öfter Realität. Ob durch Blitzschlag, einen Schaden durch Sturm oder Leitungswasserschaden, oftmals sind es diese schlagartigen Geschehnisse, die zum kompletten Wegfall von Hab und Gut führen. Da kann jedenfalls ein schwacher Trost, eine hervorragende und breit gefächerte Hausratversicherung sein. Selbige kann wenigstens den Schaden geldlich ersetzten und Sie vor einem wirtschaftlichen Bankrott sichern.

Was leistet die Hausratversicherung

Die Hausratversicherung begleicht die Kosten nach Unglücken durch z. B. Blitzschlag, starken Wind und Hagel, Austritt von Leitungswasser und Raubüberfall, Klauberei und Vandalismus. Es ist zumeist sehr schwer, die Überlegung zu haben, dass man ausgerechnet selber von so einer Schädigung getroffen sein könnte. Auf irgendeine Weise sind es vielmehr fremde Leute. Bekanntlich trifft das in keinster Weise ständig zu. Ereignet sich wirklich ein Unglück und wird Ihr gesamter Besitzstand zerstört, werden Sie glücklich sein, eine weitreichende Haushaltsversicherung auf den Weg gebracht zu haben. Weiterlesen »

Pflegehinweise für den Rasen

Lassen Sie Ihre Grünfläche in frischen Farben erstrahlen mit den richtigen Pflegehinweisen

Ein leuchtend grüner und gepflegter Rasen gehört mit zu einem gepflegten Garten, da stimmt jeder grass-595161_640Gartenliebhaber zu. Doch häufig sieht der eigene Rasen nicht so aus, wie man ihn sich selber wünscht. Klee und andere Pflanzen zerstören zahlreich das Aussehen vom immergrünen Rasen. Ab und an steckt dann der kleine lästige kleine schwarze Erdbewohner seinen Kopf durch den Rasen und beschädigt das Bild ganz.

Für einen Rasenliebhaber sind solche Rasenbeschädigungen nur schwer hinzunehmen. Wir sagen Ihnen wie Sie Ihren Rasen so pflegen, dass dieser im Sommer in einem satten Grün erblüht.

Die Rasenpflege im Frühjahr

Die Pflege des Rasens muss bereits in den ersten Monaten des neuen Jahres, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf den Rasen treffen, starten. Wollen Sie das Ihr Rasen gesund beliebt, sind insbesondere Mäharbeiten und Rasendünger besonders bedeutsam. Damit auch Sie einen gepflegten Rasen haben, wollen wir Ihnen hier nun einige Tipps geben. Weiterlesen »

Ältere Beiträge «